Datenschutzhinweise

Datenschutzinformationen von

Ostkreuz City gGmbH

Sonntagstr. 1

10245 Berlin

 

Vertreten durch:

Joachim Römhild, Stand: [24/05/2018]

Seit dem 25. Mai 2018 gelten im Bereich Datenschutz europaweit die einheitlichen Vorgaben der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). In den nachfolgenden Datenschutzinformationen informiere ich Sie über die durch die Ostkreuz City gGmbH , („Joachim Römhild“ und/oder „wir“ und/oder „Verantwortlicher“) durchgeführte Verarbeitung personenbezogener Daten nach Maßgabe der DSGVO und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG 2018).

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und lege großen Wert auf Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen. Nachfolgend möchten wir darüber informieren, welche Daten im Rahmen Ihrer Nutzung der Website erfasst werden, (bzw. welche Daten automatisch erfasst werden). Die Nutzung dieser Website ist in der Regel ohne die Angabe personenbezogener Daten ausführbar. Soweit personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weiter gegeben.

Bitte lesen Sie sich unsere Datenschutzinformationen aufmerksam durch. Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen zu meinen Datenschutzinformationen haben, kontaktieren Sie uns gern unter  j.roemhild@ostxcity.de

Diese Datenschutzinformationen gelten für die Datenverarbeitung durch

Joachim Römhild (Geschäftsführer)

Sonntagstr. 1

10245 Berlin

Telefon: 030/ 2 91 88 57

Telefax: 030/ 27 57 44 06

E-Mail: j.roemhild@ostxcity.de

für die Internetseite: www.ostxcity.de

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann, denn ein vollständiger Schutz Ihrer Daten durch den Zugriff von Dritten ist praktisch nicht ausführbar.

 

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltliche Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen (Art. 15 DSGVO). Des Weiteren haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung unrichtiger Daten (Art. 16, Art. 17, Art 18 DSGVO). Einer Löschung können unter Umständen gesetzliche Vorschriften, insbesondere im Hinblick auf Daten für abrechnungstechnische und buchhalterische Zwecke, entgegenstehen.

Mit der Bestätigung dieser Datenschutzerklärung und Nutzung unserer Webseite willigen Sie in die oben beschriebene Datenerfassung und -verarbeitung ein. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.